Freiwillige Feuerwehr Mildstedt

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Einsätze 2018

11/2018

04.06.2018
21:09

FEU BMA     Mildstedt

Alarmierung zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage. Vor Ort konnten nach Erkundung keine Feststellungen zu einem Feuer getroffen werden.

Eingesetzte Fahrzeuge:
MTW, LF 20/16, StLF 10/6

Weitere Kräfte vor Ort:
Rettungsdienst (1 Fahrzeug)

10/2018

08.05.2018
02:00

FEU BMA     Mildstedt

Alarmierung zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage. Vor Ort konnten nach Erkundung keine Feststellungen zu einem Feuer getroffen werden.

Eingesetzte Fahrzeuge:
MTW, LF 20/16, StLF 10/6

Weitere Kräfte vor Ort:
Rettungsdienst (1 Fahrzeug)

9/2018

02.05.2018
12:15

TH Y     Husum

Berichterstattung s. unter feuerwehr-husum.de

Eingesetzte Fahrzeuge:
MTW, LF 20/16, StLF 10/6, RW

8/2018

30.04.2018
09:17

TH K     Mildstedt

Nach Starkregen überflutete ein Abwasserschacht auf dem Grundstück eines Einfamilienhauses. Das Wasser drohte in eine Garage einzudringen und wurde mittels zwei Tauchpumpen abgepumpt.

Eingesetzte Fahrzeuge:
MTW, LF 20/16

7/2018

21.04.2018
17:54

FEU     Mildstedt

Ein Heckenbrand wurde vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht. Maßnahmen waren nicht mehr erforderlich.

Eingesetzte Fahrzeuge:
MTW, LF 20/16

6/2018

20.03.2018
22:35

TH K     Mildstedt

Abstreuen einer Ölspur nach einem Unfall.

Eingesetzte Fahrzeuge:
MTW, LF 20/16

5/2018

28.02.2018
22:35

FEU     Südermarsch

Auf einem Hof in der Südermarsch war ein Radlader in Brand geraten. Das Feuer wurde mit dem S-Schlauch unter Atemschutz gelöscht.

Eingesetzte Fahrzeuge:
LF 20/16, StLF 10/6

4/2018

09.02.2018
18:48

TH K     Mildstedt

In einem Einfamilienhaus war eine Wasserleitung geplatzt. Maßnahmen der Feuerwehr waren nicht erforderlich

Eingesetzte Fahrzeuge:
LF 20/16, StLF 10/6

3/2018

15.01.2018
03:10

FEU 3     Husum

Unterstützende Alarmierung zu einem Gebäudebrand in Husum.

Berichterstattung s. unter feuerwehr-husum.de

Eingesetzte Fahrzeuge:
MTW, LF 20/16, StLF 10/6)

2/2018

14.01.2018
15:13

TH Tier     Südermarsch

Ein Schaf war in einen Graben geraten und musste wieder befreit werden.

Eingesetztes Fahrzeug:
LF 20/16

1/2018

06.02.2017
10:17

TH LKW Y     Südermarsch

Gemeinsame Alarmierung mit den Feuerwehren Husum und Koldenbüttel. Ein mit 170 Schweinen beladener Viehtransporter war von der Bundesstraße abgekommen und umgekippt.

Eingesetzte Fahrzeuge:
MTW, LF 20/16, StLF 10/6, RW

Weitere Kräfte vor Ort:
Feuerwehr Husum (KdoW, ELW, HLF, DLK und LF)
Feuerwehr Koldenbüttel (LF 10/6)
Rettungsdienst (2 RTW, NEF)
Polizei (2 Fahrzeuge)