Freiwillige Feuerwehr Mildstedt

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit

Einsatzabteilung / Reserveabteilung

In den aktiven Dienst kann eintreten, wer seinen Wohnsitz in der Gemeinde hat oder regelmäßig für den Einsatzdienst zur Verfügung steht. Die Bewerberin oder der Bewerber muss körperlich und geistig für den Feuerwehrdienst tauglich sein. Die Tauglichkeit ist im Zweifel durch ärztliches Attest eines mit den Aufgaben der Feuerwehr vertrauten Arztes festzustellen.

Der Eintritt in den aktiven Dienst ist mit Vollendung des 16. Lebensjahres möglich. Nach Vollendung des 50. Lebensjahres ist ein Übertritt in die Reserveabteilung zulässig. Dies gilt ebenfalls für Angehörige der Feuerwehr, die die Eignung für den Feuerwehrdienst teilweise verloren haben und deshalb im entsprechenden Umfang vom Feuerwehrdienst zu entbinden sind. Der aktive Dienst endet durch Übertritt in die Ehrenabteilung.

Die Einsatzabteilung / Reserveabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Mildstedt besteht zurzeit aus insgesamt
48 Kameraden und 4 Kameradinnen.  

Die Einsatzabteilung im Jubiläumsjahr 2014